Grobes Meersalz und ein Rosmarinzweig. Das grüne Salz Kräutersalz-Blog

Salz – lebenswichtig, aber in Maßen

Ohne Salz gibt es kein Leben: Das lebenswichtige Mineral sorgt dafür, dass der Wasser- und Elektrolythaushalt im Lot ist, Enzyme aktiviert werden und so z.B. Muskeln und Nerven funktionieren.

Mehr als sechs Gramm Salz pro Tag sollen wir nicht essen, sagt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung. Doch im Schnitt nimmt jeder Deutsche acht Gramm pro Tag zu sich. Viel steckt in Fertig- und Fast-Food, Wurst, Käse und Snacks. Den Salzkonsum zu senken, gelingt eigentlich ganz einfach: Genau diese Fertiggerichte und Snacks meiden. Außerdem mehr selber kochen und aromatisch würzen! Das grüne Salz hilft dabei, denn unser Bio-Kräutersalz lässt sich sehr sparsam dosieren und ist so aromatisch, dank der Würzkraft der Kräuter und Gemüse. Meersalz enthält auch mehr Mineralstoffe als Tafelsalz, z.B. Magnesium und Jod.

Rezepte für eine salzarme Küche müssen gar nicht kompliziert sein. Das grüne Salz würzt mit viel Aroma, deshalb braucht man nicht viel davon. Wir haben viele Rezepte für eine gesunde Küche gesammelt, da ist für jede und jeden etwas dabei: fit & gesund, festlich&edel oder für Picknick&Barbecue. Auch wenn es mal schnell gehen muss – hier finden Sie das passende einfache Rezept.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.