Rezept Maissalat Das grüne Salz

Knusprig gegrillter Mais mit Quinoa und Avocado, perfekt fürs Grillbuffet oder Picknick.

Mexikanischer Street Food-Maissalat mit Quinoa

Rezept Maissalat Das grüne Salz
Knusprig gegrillter Mais mit Quinoa und Avocado, perfekt fürs Grillbuffet oder Picknick.

Wir haben uns vom mexikanischen Street Food inspirieren lassen und einen pikanten Maissalat mit Quinoa kreiert. Damit kommt ein Hauch von Fiesta Mexicana auf jedes Grillbuffet! Der Salat lässt sich super vorbereiten und ist damit auch ein guter Kandidat für Meal Prep-Fans, die schon am Vortag ihr Essen für Büro oder Ausflug vorbereiten.

Raffiniert wird der Salat durch die gegrillten Maiskolben, die ein besonderes Raucharoma mitbringen, das durch Chili oder Cayennpfeffer wunderbar ergänzt wird. Quinoa und Mais sind klassische Zutaten der mexikanischen Küche und die perfekten Sattmacher. Mit Bohnen, Schafskäse und Avocado liefert der Salat viel Protein und wertvolle Fette. Das grüne Salz sorgt für Kräuteraroma und würzt ganz einfach perfekt. Guten Appetit!

Mexikanischer Street Food-Maissalat mit Quinoa

Vorbereitungszeit30 Min.
Gericht: Beilage, Salat
Land & Region: Mexikanisch
Keyword: BBQ, Salat, Street Food
Portionen: 4

Zutaten

  • 4 Maiskolben
  • 1 Limette
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Avocados
  • 70 g Feta-Käse
  • 1 Stück Jalapeño-Schote grün
  • 300 g Quinoa
  • 300 g schwarze Bohnen
  • zum Garnieren
  • 1 Bund frischer Koriander

Gewürzmischung

  • 1 TL Das grüne Salz
  • 1/2 TL Chiliflocken oder Cayennepfeffer
  • je 1 TL gemahlener Kreuzkümmel und Paprikapulver
  • 2 TL Koriander, gemahlen
  • + Olivenöl

Anleitungen

  • Zwiebel schälen, fein hacken und den Jalapeño-Pfeffer in schräge Ringe schneiden. Limettenschale abziehen und Saft auspressen. Avocados halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch auslösen und in kleine Würfel schneiden. Mit Limettensaft beträufeln.
  • Quinoa gemäß den Anweisungen auf der Verpackung mit heißem Wasser übergießen und quellen lassen.
  • Für das Kräuteröl Das grüne Salz, die gemahlenen Gewürze und den Limettenabrieb vermischen. 1 EL Olivenöl hinzugeben und gut verrühren.
  • Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen und die Maiskolben 8-10 Minuten kochen lassen. Mit der Hälfte des Kräuteröls bestreichen. Grillpfanne erhitzen und rundherum goldbraun grillen.
  • Schwarze Bohnen unter fließendem Wasser abspülen und abtropfen lassen.
  • Maiskörner nach dem Grillen von den Kolben schneiden. Das restliche Öl mit dem Mais vermischen, Bohnen, Zwiebel und Avocadowürfel, Jalapeños und Quinoa dazugeben und vermischen. In einer flachen Schale anrichten, Schafskäse darüber streuen und mit frischem Koriander garnieren.

Notizen

Tipp: Mit Tortillachips servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating