Chicken Tacos mit Krautsalat

Tex-Mex-Feeling und ganz viel Aroma: Tacos mit Hähnchenfilet, Krautsalat und scharfer Avocadocreme.

Chicken Tacos mit Avocado und Krautsalat

Chicken Tacos mit Krautsalat
Tex-Mex-Feeling und ganz viel Aroma: Tacos mit Hähnchenfilet, Krautsalat und scharfer Avocadocreme.

Unser Chicken Tacos Rezept mit Hähnchen und Avocados ist ein pikanter Gruß aus Mexico. Wir füllen die eher weichen Soft Shell Tacos aus Weizenmehl großzügig mit zartem Fleisch und knackigen Zutaten, wie Römersalat und verschiedenen Kohlsorten. Tomaten und rote Zwiebeln sorgen für Farbe, Aroma und Textur. Und pikant gewürzte Avocadocreme bringt zusätzlich Pep in dieses Rezept – die Würzbasis ist natürlich Das grüne Salz mit seinem abgerundeten Kräutergeschmack. Alles lässt sich ganz einfach vorbereiten und auch direkt am Tisch zubereiten – ein großer Spaß für Klein und Groß!

Wer lieber eine glutenfreie Variante von Tacos zubereiten möchte, kann dies mit den harten Taco-Schalen aus Maismehl (hard taco shells). Diese werden einfach nach Packungsangabe im Backofen erwärmt und verbreiten dasselbe Tex-Mex-Gefühl.

Chicken Tacos mit Avocadocreme und knusprigem Krautsalat

Zubereitungszeit30 Min.
Gericht: Wraps
Land & Region: Mexikanisch
Keyword: einfach, für Kinder, gut vorzubereiten, schnell
Portionen: 4

Equipment

  • Grillpfanne

Zutaten

Zutaten

  • 8 kleine Taco Wraps aus Weizenmehl
  • 3 Hähnchenfilets, da. 400 g
  • 2 Avocado
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Römersalat
  • 2 Limetten
  • 2 Tomaten
  • 1/2 Rotkohl
  • 1/2 Spitzkohl

Zum Garnieren

  • gehackter frischer Koriander

Gewürzmischung

  • 1 TL Das grüne Salz
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1/2 TL Cayennepfeffer
  • 1 TL gemahlener Koriander
  • + Olivenöl Grillpfanne

Anleitungen

  • Für die Gewürzmischung Das grüne Salz und die gemahlenen Gewürze vermischen. Eine Limette auspressen und die andere waschen und in Segmente schneiden.
  • Zwiebel schälen und fein hacken. Tomaten in kleine Würfel schneiden, Hähnchenfilet in lange Streifen schneiden. Gewürzmischung und Olivenöl mischen, über das Fleisch geben und zugedeckt 10 Minuten marinieren.
  • Taco-Wraps in einer trockenen Pfanne oder Grillpfanne goldbraun backen (ohne Fett).
  • Einen Schuss Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, das Hähnchenfilet in 8 Minuten goldbraun braten und zum Schluss die Tomatenwürfel dazugeben. Einige Minuten erhitzen, bis die Tomaten gar sind.
  • Römersalat waschen, wie Spitzkohl und Rotkohl in hauchdünne Streifen schneiden. Alles mischen und mit einem EL Olivenöl vermengen. Avocado halbieren, Kern entfernen, Fruchtfleisch auslösen. Mit einer Gabel zerdrücken, mit dem Limettensaft beträufeln und salzen.
  • Krautsalat auf die Wraps verteilen, das Huhn darauf legen und mit Zwiebel, frischem Koriander, Limettenschnitzen und einer großzügigen Portion Avocadocreme servieren. Tacos mit dem restlichen Krautsalat servieren.

Notizen

Peppiges Extra: die Tacos mit zerbröckeltem Feta-Käse garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating